Ablauf der Visionssuche

Vier Tage Vorbereitung

Klären und Fokussieren Deiner persönlichen Absicht, Deines Themas, womit Du hinausgehst. Naturübungen und die Arbeit mit dem Medizinrad werden die Richtung Deiner Reise verdichten.

Eine Einführung in das Fasten, ins Sicherheitssystem sowie ein Vertraut-werden mit Ritualen und das Schaffen eigener Rituale sind ebenso Bestandteil wie Raum für Fragen und Ansprechen von Hoffnungen, Erwartungen, Träumen und Ängsten.

 

Vier Tage und Nächte allein in der Natur

Die BegleiterInnen im Basislager unterstützen Dich energetisch durch ihre Präsenz und Rituale.

 

 

Vier Tage Nachbereitung/ Integration

Zum Erzählen, Anhören und Spiegeln Deiner persönlichen Geschichte, zum Miteinander-teilen.
...zur Intergration dessen, was Du dort draussen erlebt und gefunden hast, Deiner "Vision"... in das Leben, in das Du zurückkehren wirst.
Abschied nehmen.